Vielseitig wie die Region

News

RVL Aktuell » News

Aufgrund einer beschädigten Weiche in Lörrach-Stetten verkehren die Züge der S5/S6 im Wiesental bis 25.04.2024, 8.30 Uhr mit teils größeren Verspätungen.

Die S5 pendelt nur zwischen Weil am Rhein und Lörrach Hbf, Reisende von und nach Richtung Steinen/Schopfheim nutzen das Angebot der S6.

Zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr ist aufgrund der Reparatur der Weiche der Abschnitt der S5 Weil am Rhein – Lörrach Hbf und der S6 Riehen – Lörrach Hbf unterbrochen.

Ein Busnotverkehr wird jeweils eingerichtet. Die S5 pendelt in diesem Zeitraum zwischen Lörrach Hbf und Steinen, die S6 zwischen Basel SBB und Riehen sowie zwischen Lörrach Hbf und Zell (Wiesental).

Ab ca. 12.30 Uhr sollen die Reparaturarbeiten laut der Infrastrukturbetreiber DB InfraGo abgeschlossen sein.

  • 1 x Teilzeit (ca. 50 %)
  • 1 x Teilzeit/Vollzeit (ca. 80 – 100 %)

 

Dein Herz schlägt für den ÖPNV und die Region?

Du berätst und informierst gerne? Du bist kundenorientiert und kommunikativ?

Du arbeitest gerne flexibel in der Mobilitätszentrale und in der RVL-Geschäftsstelle?

Du hast Freude, mit uns die neue Mobilitätszentrale aufzubauen und dich engagiert einzubringen?

Dann steig bei uns ein!

 

Arbeitsort: Lörrach – Mobilitätszentrale im Lörracher Hauptbahnhof und RVL-Geschäftsstelle in der Turmstraße

 

Deine Aufgaben:

  • Du bist Ansprechpartner für unsere Kunden im persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt
  • Du erteilst fachlich fundierte Auskünfte zu den Tarifangeboten und Abonnements
  • Du erledigst gewissenhaft den Verkauf von Fahrscheinen im analogen und digitalen Umfeld
  • Du unterstützt das RVL-Team im Vertrieb von Abonnements
  • Du führst Beschwerdemanagement im direkten und schriftlichen Kundenkontakt

 

Dein Profil:

  • Du hast stets ein Lächeln im Gesicht, verstehst es auf die Belange und Wünsche unserer Kunden einzugehen und schaffst auf diese Weise, eine hohe Servicequalität sicherzustellen
  • Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. besitzt gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Du bringst Erfahrung im Umgang mit service-/kundenorientierter Arbeit mit
  • Du bist routiniert im Umgang mit PC und Smartphone
  • Du besitzt Grundkenntnisse in Englisch (weitere Fremdsprachen von Vorteil)
  • Du entschärfst Konfliktsituationen souverän
  • Du hast Freude an Teamarbeit und wirst für dein hohes Maß an Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit geschätzt

 

Deine Benefits:

  • zukunftssicherer Arbeitsplatz in einer dynamischen und nachhaltigen Branche
  • unbefristeter Arbeitsvertrag, faire Vergütung
  • ergänzende Leistungen (13. Gehalt, persönliches RVL Abo)
  • flache Hierarchie in einem kleinen Team
  • attraktiver Arbeitsplatz in der belebten Innenstadt Lörrachs
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung (Lebenslauf + kurzes Anschreiben)

Einreichung ausschließlich per E-Mail an bewerbungrvl-online.de,

bitte mit Angabe, ob Interesse an Teilzeit- oder Vollzeitstelle besteht.

 

Du hast Fragen? Dann melde dich gerne bei uns unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder unter
Tel: 07621 – 588 0528

Zu den „FuckUp Nights Lörrach“ im Startblock Lörrach (Schwarzwaldstraße) gilt das vorab erworbene Eintrittsticket zur einmaligen Hin- und Rückfahrt im RVL-Gebiet am Geltungstag.

Die S-Bahn-Haltestelle Schwarzwaldstrasse und der Lörracher Busbahnhof sind nicht weit entfernt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier:

Rheintalbahn:

Die Einschränkungen beginnen Gründonnerstag, 28. März ab 17 Uhr und enden Karfreitag, 29. März mit Betriebsende.

 Bitte beachten Sie, dass es im Anschluss an die Hauptsperrung ab 30.3. bei einzelnen Zügen zu Fahrplanänderungen, Teilausfällen und Ersatzverkehr mit Bussen in unterschiedlichen Abschnitten kommt.

Aushang_Freiburg-Basel 28.-29.3.24

Fahrplan SEV Karlsruhe – Basel 28.-29.3.2024

 

S6:

Baubedingte Teilausfälle der S6 Verbindungsbahn am 30.03.2024

Baustelle_Plakat_S6_März_2024

Die GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer) hat Streikmaßnahmen für den Zeitraum von von Dienstag, den 12. März 2024, 2:00 Uhr, bis
Mittwoch, den 13. März 2024, 2:00 Uhr,
angekündigt. Dadurch kommt es in diesem Zeitraum zu massiven Beeinträchtigungen im Fern-, Regional- und S-Bahn Verkehr der Deutschen Bahn.


Sonderhotline

Wenn Sie sich telefonisch über die aktuelle Verkehrslage und die Auswirkungen des GDL-Streiks auf den Bahnverkehr informieren möchten, stehen Ihnen die DB Servicemitarbeiter gerne zur Verfügung. Die kostenfreie Hotline erreichen Sie unter der Nummer 08000-996633.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de, im DB Navigator oder unter der kostenfreien Nummer 08000-996633.

 

Fährt die SBB Deutschland  trotz GDL-Streik auf den Strecken der S5 und S6?

Die Lokführer der SBB Deutschland selbst streiken nicht.

Dennoch ist der Betrieb von den Fahrdienstleitern und anderen Berufsgruppen des Infrastrukturbetreibers DB Netz AG sowie deren Gleise und Anlagen abhängig. Sollten diese ihre Arbeit niederlegen, stehen auch die Züge der SBB Deutschland still.

Weitere Informationen:

https://www.sbb-deutschland.de/

Die GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer) hat Streikmaßnahmen für den Zeitraum von Donnerstag, 7. März 2024, 2:00 Uhr, bis Freitag, 8. März 2024, 13:00 Uhr, angekündigt. Dadurch kommt es in diesem Zeitraum zu massiven Beeinträchtigungen im Fern-, Regional- und S-Bahn Verkehr der Deutschen Bahn.


Sonderhotline

Wenn Sie sich telefonisch über die aktuelle Verkehrslage und die Auswirkungen des GDL-Streiks auf den Bahnverkehr informieren möchten, stehen Ihnen die DB Servicemitarbeiter gerne zur Verfügung. Die kostenfreie Hotline erreichen Sie unter der Nummer 08000-996633.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de, im DB Navigator oder unter der kostenfreien Nummer 08000-996633.

 

Fährt die SBB Deutschland  trotz GDL-Streik auf den Strecken der S5 und S6?

Die Lokführer der SBB Deutschland selbst streiken nicht.

Dennoch ist der Betrieb von den Fahrdienstleitern und anderen Berufsgruppen des Infrastrukturbetreibers DB Netz AG sowie deren Gleise und Anlagen abhängig. Sollten diese ihre Arbeit niederlegen, stehen auch die Züge der SBB Deutschland still.

Weitere Informationen:

https://www.sbb-deutschland.de/

Im März 2024 kommt es auf der S6 und S5 der trinationalen S-Bahn Basel zu diversen Ausfällen in den Tagesrandlagen. Grund sind Bauarbeiten der DB InfraGo AG.
Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Den Ersatzfahrplan zum Download finden Sie hier:

Ersatzfahrplan S6/ S5_März_2024.pdf

 

Hinweis: Bitte planen Sie die verlängerte Fahrzeit der Ersatzbusse ein. Im Bus findet kein Fahrscheinverkauf statt.
Gruppen und mobilitätseingeschränkte Personen melden sich bitte beim SBB-Kundencenter unter +49 (0) 7621 420680.

Zum diesjährigen Basler Morgestraich bieten die Verkehrsunternehmen im RVL wieder Sonderverkehre an.

Bitte beachten Sie, das die RVL Fahrscheine keine Gültigkeit in den Sonderverkehren besitzen! (Ausnahme: Sonderzug SBB – Wiesentalbahn)

Fahrscheine für alle anderen Sonderverkehre sind ausschließlich in den Fahrzeugen (Bus / Zug)  zu erwerben.

 

Sonderzug SBB – Wiesentalbahn

Sonderzug SBB – Rheintalbahn

Sonderbusse SWEG

Sonderbusse Südbadenbus

Der Streikaufruf der Gewerkschaft Ver.di betrifft kommunale Verkehrsbetriebe in größeren Städten in Baden Württemberg (Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart,….).
Der Bus- und Zugverkehr im RVL (Landkreis Lörrach) ist nicht betroffen und verkehrt planmäßig.

Zum Internationalen Narrentreffens der Vereinigung Hochrheinischer Narrenzünfte am 04. Februar bietet DB Regio einen verstärkten Fahrplan mit erhöhten Kapazitäten und Sonderzügen.

Unter anderem sind zusätzliche Halte in Schwörstadt für Sonntag den 04. Februar eingeplant

In allen Zügen gelten die gewöhnlichen Fahrkarten der Verkehrsverbünde, der DB, des BW-Tarifes etc.

Die Sonderfahrten sind in den digitalen Fahrplanauskünften (DB, EFA-BW) sichtbar

Fahrplan 04.02.2024