Vielseitig wie die Region

News

RVL Aktuell » News

Abo-Inhaber aufgepasst! Alle RVL-Jahresabos für Erwachsene, Senioren und Schüler/Auszubildende gelten im Aktionszeitraum im Nahverkehr in fast ganz Deutschland ohne Aufpreis.

Es bedarf einer Registrierung unter www.besserweiter.de, um per Mail seine mit dem Abo gültige Fahrtberechtigung zu erhalten; eine Registrierung ist ab dem 6.9.21 möglich.

Im RVL gilt das Angebot für folgende Jahres-Abos:

– RVL-ErwachsenenABO (Jedermann, Pendler)
– RVL-SchülerABO (Schüler, Studierende, Auszubildende)
– RVL-SeniorenABO
– RVL-JobTicket-BW / JobTicket Behörden

Alles Wissenswerte zur Aktion findet sich unter https://www.besserweiter.de/abo-upgrade.html

RVL Infobrief 08/21

August 2021

Den aktuellen Infobrief mit Wissenswertem rund um den RVL finden Sie hier:

RVL Infobrief 08/2021

  • Anpassung einzelner Tarife zum 1.8.2021
  • Keine Preiserhöhung bei RVL-Jahresabos
  • Aktionsangebote bwAboSommer und bwWillkommensbonus für Abonnenten

 

Die RVL-Verbundgremien haben eine Anpassung einzelner Tarife zum 1.8.2021 beschlossen, um den realen Kostensteigerungen bei den Verkehrsunternehmen in den Bereichen Personal, Energie und Investitionen zu begegnen. Nur so kann den Fahrgästen in der Region auch weiterhin ein qualitativ hochwertiges und umweltfreundliches Nahverkehrsangebot ohne Leistungskürzungen unterbreitet werden.

Anpassungen erfolgen bei den Monats- und Jahreskarten, bei Einzelfahrscheinen für Erwachsene sowie bei der PunkteCard und den Tageskarten.

Unverändert im Preis bleiben sämtliche Jahresabo-Angebote, alle grenzüberschreitenden triregio-Angebote (RegioCardPlus, Einzeltickets, Mehrfahrtenkarten, Tageskarten Ticket triregio) sowie die Einzelfahrscheine für Kinder, die ViererCard und das Ticket4Lörrach, das in Absprache mit der Stadt Lörrach fortgeführt wird.

Trotz aller Corona-Verluste und -einschränkungen steht der ÖPNV unverändert für klimafreundliche und zukunftsfähige Mobilität und es geht maßgeblich darum, Fahrgäste zurückzugewinnen. Daher liegt der Fokus auch auf einem weiteren Abbau von Zugangshürden und der weiteren Digitalisierung in Tarif und Vertrieb, u.a. mit Handytickets und Apps. Erst unlängst wurden zusätzliche Zahlmöglichkeiten bei den Handyticket-Apps von Fairtiq und triregio (Handyticket Deutschland) für einen immer verfügbaren, kontaktlosen Ticketkauf implementiert und außerdem vor wenigen Tagen die neue Echtzeit-App lanciert.

Neben der Digitalisierungsstrategie wird unverändert der Vertrieb von Jahresabos forciert – dieser tarifstrategische Schwerpunkt des RVL der vergangenen Jahre hat sich gerade in der Coronazeit mit stabilen Einnahmen bewährt. Zum Dank an die Treue der Abonnenten bleiben die Jahresabopreise daher unverändert; darüber hinaus werden attraktive Zusatzleistungen wie bwAboSommer und bwWillkommensbonus umgesetzt.

 

1)   Landesweite Aktion „bwAboSommer“

Sommerferienangebot für alle Abonnenten und Inhaber von Jahrestickets:
Freie Fahrt für alle RVL-Jahresabo-Inhaber in den Sommerferien in ganz Baden-Württemberg

ÖV-Stammkunden dürfen sich freuen: Der bwAboSommer startet am 29.07. – und damit die Wiederholung der Dankeschön-Aktion für ÖPNV-Pendlerinnen und -Pendler aus dem Vorjahr. Dafür öffnen Verkehrsministerium, Verkehrsverbünde, Bahnunternehmen und Verbände die Verbundgrenzen.

Vom 29. Juli bis 12. September 2021 sind alle Jahres-Zeitkarten in ganz Baden-Württemberg gültig. Das heißt: Wer ein entsprechendes Abo besitzt, kann auf allen Strecken im Land mit Bus, Bahn und Tram kostenfrei unterwegs sein – während der gesamten Sommerferien. Von der Aktion profitieren alle RVL-Jahresabo-Inhaber und erhalten 6 Wochen freie Mobilität in ganz Baden-Württemberg im Nah- und Regionalverkehr.

Im RVL gilt das Angebot für folgende Abos und Jahreskarten:

  • mein RVL Abo für Erwachsene / Jedermann / Pendler
  • mein RVL Abo für Schüler, Studierende und Auszubildende
  • mein RVL Abo für Senioren
  • RVL-JobTicket-BW
  • RVL-Jahreskarte


2)    bwWillkommensbonus

Wie bereits berichtet wird belohnt wer sich im Juli, August, September oder Oktober 2021 für den Bezug eines Jahresabos (mein RVL Abo) entscheidet oder eine Jahreskarte (RVL-RegioCard Jahr) erwirbt: Alle Neu- und Wieder-Einsteiger bekommen einen Freimonat geschenkt. Einsteigen können Interessierte immer zum Monatsersten. All diejenigen, die im Aktionszeitraum zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober ein Abo mit monatlicher Abbuchung abschließen oder eine Jahreskarte mit Einmalzahlung kaufen, erhalten somit automatisch den Willkommensbonus. Als Neukunde gilt, wer im Aktionszeitraum von Juli bis Oktober nicht Inhaber eines Abos war. Der RVL wird allen zwischen Juli und Oktober „eingestiegenen“ Neukunden den Dezember 2021 als Freimonat schenken. Der „bwWillkommensbonus“ ist ein Geschenk des Regio Verkehrsverbunds Lörrach (RVL) in Kooperation mit dem Land Baden-Württemberg. Nachdem im April bereits alle Bestandsabonnenten, die ihr Jahresabo trotz Corona-Einschränkungen beibehalten hatten, den „bwTreuebonus“ erhielten, setzt der RVL nun in Kooperation mit dem Land Baden-Württemberg einen Anreiz für Neu- und Wiedereinsteiger.

3)   Sommerferienangebot für RVL-Schülermonatskarten

Wie in den vergangenen Jahren gilt auch in diesem Sommer wieder freie Fahrt für alle Schüler-Monatskarten-Besitzer. Ab Ende Juli kann die RVL-SchülerRegioCard für September an allen Verkaufsstellen erworben werden und gilt dann während der gesamten Sommerferien vom 29. Juli bis 12. September netzweit im RVL und in den »fanta5«-Partnerverbünden (RVF Freiburg, TGO Ortenau, VSB Schwarzwald-Baar und WTV Waldshut).

 

 

Pressemitteilung

 

Stammkunden dürfen sich freuen: Der bwAboSommer startet am 29.07.2021 als Belohnung an alle Stammkunden / Abonnenten für ihre Treue.

Bis zum 12.09. sind alle Jahreskarten und Jahresabos in ganz Baden-Württemberg gültig. Das heißt: Wer ein entsprechendes Abo besitzt, kann zusätzlich auf allen Strecken im Land mit Bus,Bahn und Tram während der gesamten Sommerferien fahren.

Damit können auch alle RVL-Jahresabo-Inhaber die ganzen Sommerferien über kostenfrei in ganzBaden-Württemberg im Nah- und Regionalverkehr unterwegs sein.

Im RVL gilt das Angebot für folgende Abos und Jahreskarten:

– RVL-ErwachsenenABO (Jedermann, Pendler)
– RVL-SchülerABO (Schüler, Studierende, Auszubildende)
– RVL-SeniorenABO
– RVL-Jobticket-BW / Jobticket Behörden
– RVL-Jahreskarte (RegioCard Jahr)

 

Konditionen bwAboSommer 2021

FAQ bwAboSommer 2021

 

Ab sofort verfügbar: App mit Echtzeitauskunft für Bus und Bahn
Ist mein Zug oder Bus pünktlich? Ist mein Anschluss gesichert? Wie und mit welchen
Verkehrsmitteln erreiche ich mein Ziel? Wo muss ich umsteigen und wieviel Zeit habe ich
dafür? Wann gibt es die nächste Verbindung nach ….?

Nutzer von Bus und Bahn stellen sich regelmäßig diese und weitere Fragen. Die neue
Echtzeit-App liefert nun schnell und aktuell die Antwort – einzige Voraussetzung ist eine
Netzverbindung des smartphones.
Mit der neuen App können Fahrgäste Echtzeitinformationen zu ihren Verbindungen abrufen
und eine Tarifauskunft erhalten. Die App bietet darüber hinaus weitere Informationen wie
RVL-News, Hinweise zu verkehrlichen Störungen, eine Kartendarstellung der Linienverläufe,
haltestellenbezogene Abfahrtsübersichten wie auch Möglichkeiten der Personalisierung der
Einstellungen.

„Die App ist ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung des Nahverkehrs“ kommentiert
RVL-Geschäftsführer Frank Bärnighausen. „Der automatisierte Abgleich von Soll- und Ist-
Fahrplandaten der Verkehrsunternehmen ermöglicht eine Echtzeitauskunft für Busse und
Bahnen im RVL via App. Wir freuen uns, dass die App nun an den Start geht. Sie stellt ein
wichtiges ortsunabhängiges, mobil verfügbares Informationsmedium für unsere Fahrgäste
dar.“

 

 

Ab sofort ist die RVL-App kostenlos über den Apple AppStore und über Google Play für iOSund
Android-Smartphones erhältlich.

Apple AppStore
Google Play

 

Pressemitteilung

Einsteiger ins Jahresabo erhalten einen Freimonat – Verkehrsverbünde und das Land werben um neue Kunden

Nachdem seit März 2020 die Corona-Pandemie auch den ÖPNV massiv beeinträchtigt hat, aktuell jedoch die Einschränkungen zurückgehen, wollen die Verkehrsverbünde in Baden-Württemberg mit einer landesweiten Werbeaktion unter der Bezeichnung „bwWillkommensbonus“ Fahrgäste zum Neu- und Wiedereinstieg in ein Jahres-Abonnement gewinnen.

Wer sich im Juli, August, September oder Oktober 2021 für den Bezug eines Jahresabos (mein RVL Abo) entscheidet oder eine Jahreskarte (RVL-RegioCard Jahr) erwirbt, wird belohnt: Alle Neu- und Wieder-Einsteiger bekommen einen Freimonat geschenkt.

Einsteigen können Interessierte immer zum Monatsersten. All diejenigen, die im Aktionszeitraum zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober ein Abo mit monatlicher Abbuchung abschließen oder eine Jahreskarte mit Einmalzahlung kaufen, erhalten somit automatisch den Willkommensbonus. Als Neukunde gilt, wer im Aktionszeitraum von Juli bis Oktober nicht Inhaber eines Abos war.

Der RVL wird allen zwischen Juli und Oktober „eingestiegenen“ Neukunden den Dezember 2021 als Freimonat schenken.

Pressemitteilung

FAQ

Ab 1. Juni 2021 gelten die grenzüberschreitenden Zeitkarten RegioCardPlus und RegioCardPlus light zusätzlich auch im südlichen Elsass im Bedienungsgebiet des Distribus (St.Louis Agglomération SLA).

Diese Zeitkartenangebote finden künftig auch auf der Tramlinie 3 nach St. Louis sowie auf den Linien des Distribus in folgenden Orten des südlichen Elsass Anerkennung:

Attenschwiller, Bartenheim, Blotzheim, Buschwiller, Folgensbourg, Hagenthal-le-Haut, Hagenthal-le-Bas, Hégenheim, Hésingue, Huningue, Knoeringue, Leymen, Liebenswiller, Michelbach le Haut, Neuwiller, Kembs, Rosenau, Saint-Louis, Sierentz, Village Neuf.

 

In der App Handyticket Deutschland (handyticket.de) sind seit 2019 auch Fahrscheine für die Region „triregio“ erhältlich, d.h. es können grenzüberschreitende Tickets zwischen RVL und TNW per Smartphone erworben und genutzt werden. In der Smartphone-App können triregio-Einzeltickets, triregio-Mehrfahrtenkarten und triregio-Tageskarten bezogen werden.

Bislang bestanden folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Kreditkarte (Mastercard / VISA)
  • SEPA-Lastschrift
  • Prepaid

Ab 1.6.2021 wird die Bezahlung von triregio-Handytickets noch einfacher und schneller möglich, indem mit PayPal sowie ApplePay und GooglePay weitere Zahlarten angeboten werden.

Der Zugang ist ganz einfach:

  • App downloaden (App Store oder Google Play)
  • Registrieren
  • Zahlart auswählen
  • Region triregio auswählen
  • Ticket kaufen

 

Die innovative Ticketing-App FAIRTIQ macht das Fahren mit Bus und Bahn im RVL künftig noch nutzerfreundlicher.

Die neue Funktion “Smart Stop” erkennt, wenn Reisende vergessen haben, die Fahrt zu beenden und nimmt ihnen das Auschecken ab. FAIRTIQ-Kunden erhalten neben dem praktischen Reisestopp-Helfer nach wie vor automatisch das richtige RVL-Ticket zum besten verfügbaren Preis.

Mehr Informationen zum Thema:

https://fairtiq.com/de-de/blog/fairtiq-app-jetzt-mit-be-out-funktion

 

Untersuchung der Charité im Auftrag der Bundesländer und des VDV sorgt für belastbare wissenschaftliche Erkenntnisse.

Nähere Informationen und Anlagen zu den Studienergebnissen:

 

https://www.besserweiter.de/pendler-coronastudie-der-charite.html
Factsheet Studie
Pressemitteilung Studie