Vielseitig wie die Region

RVL Aktuell

21. März 2017

ticket2go startet Anfang April

Mit Einstellung des Handyticketsystems Touch&Travel durch die Deutsche Bahn zum 30.11.2016 entfiel dieses Angebot auch im RVL.

Eine Gruppe von Verkehrsverbünden in Baden-Württemberg, darunter auch der RVL, hat jedoch zwischenzeitlich die Folgelösung ticket2go entwickelt und gibt den Betriebsstart zum 1.4.2017 bekannt. Somit können Sie auch im RVL wieder ein flexibles und komfortables e-Ticketing mittels Check-in / Check-out nutzen.

Hintergrundinformation:

Die Partner bieten mit der neuen App „ticket2go“ ein Angebot, mit dem Sie in großen Teilen Baden-Württembergs weiterhin ein- und auschecken können, wie Sie es mit Touch&Travel gewöhnt waren. Für die Nutzung können Sie ab 1.4.2017 die ticket2go-App in den App-Stores von Apple und Google (iOS und Android) herunter-laden und müssen sich nur einmalig (direkt in der App) registrieren.

Sie werden sehen, es funktioniert wie Touch&Travel, nur noch einfacher!

Das Angebot gilt in:

  • allen Verkehrsmitteln im VRN, KVV, VPE, htv, vgf, Filsland, RVL, TGO und WTV
  • allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und der Privatbahnen im Verbund-grenzen überschreitenden Verkehr in ganz Baden-Württemberg, d.h. Sie können mit Zügen auch in den oben nicht genannten Verbünden in Baden-Württemberg fahren, sofern Ihre Fahrt verbundübergreifend ist, d.h. in einem anderen Verbund endet, als sie begonnen hat.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter ticket2go